Gewusst wie: Mascara wählen

Wählen Sie die Mascara-ist keine leichte Aufgabe. Und alles nur, weil Hersteller uns eine unendliche Anzahl von verschiedenen Produkteigenschaften und Formeln bieten. Deshalb haben wir beschlossen, ein paar einfache Schritten zu veröffentlichen, mit denen Sie die perfekte Mascara für sich selbst entscheiden.

Erstens ist es notwendig, die gewünschte Konsistenz zu bestimmen. Wimperntusche, in denen gibt es ein hoher Gehalt an Wachs und Fettsubstanzen, umhüllt enger die Wimpern, das erlaubt, um die Lautstärke zu erhöhen. Diese Tinte hat cremige Struktur und ist ideal für Besitzer von weichen und dünnen Wimpern. Im Gegensatz dazu gibt es eine andere Art von Mascara. Es ist etwas flüssiger als die erste, nicht Kleber Wimpern, angewendet in einer dünnen Schicht und trocknet schnell. Diese Mascara ist eine gute Wahl für Mädchen mit harten Peitschen.

Der zweite Schritt ist, einen Pinsel zu wählen, der fast eine Hauptrolle spielt. Jeder Pinsel ist speziell für eine bestimmte Art der Wimpern und den gewünschten Effekt zu erhalten. So wird die einfachste Bürste mit einer flachen Bürste Besitzer der weiche Wimpern herankommt, wenn sie Volumen erreichen wollen. Bürste, die Borsten die Spirale, es lohnt die Mädchen mit harten Wimpern zu wählen. Es ist toll, die sie teilen und Podkrutit. Und hier ist die dünne Wimpern dieser Pinsel wird wahrscheinlich Split nicht in der Lage, sein wird.

Die Länge der Borsten spielt auch eine wichtige Rolle. Kurze Borsten sind gut für das sterben in den Ecken der Wimpern. Lange, die wiederum zu verschlingen Hohlraum von Cilien Prokrašivaâ Sie ab und zu. Wenn Sie sich entscheiden sollten Sie die kombinierten Bürsten achten. Borsten, lange und kurze Kanten im Inneren, wirken unglaubliche Podkručivaûŝim.

Und das letzte, was, das man beachten sollte, ist das Material, aus denen sich die Bürste. Silikonbürste trennt die Wimpern perfekt, aber ist unwahrscheinlich, dass das gewünschte Volumen zu geben. Kunststoffbürste mit seltenen Borsten ist geeignet Negustym Wimpern, weil schlecht genug teilt. Auf der anderen Seite, dicken Kunststoff Bürste geben eine große Menge, aber nicht Podkrutât Wimpern.




Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar