Männliche Hormon erkannt wird Alterung zu verhindern,

Während der kürzlich abgeschlossenen klinischen Analyseteam der brasilianische und amerikanische Wissenschaftler fanden daß eine Sorte des männlichen Hormons ist in der Lage zu drehen, Umkehren der Alterung von Zellen und wahrscheinlich kämpfen mit Krankheiten, die durch die Alterung der Zellen. Dies wurde im New England Journal of Medicine berichtet.

Im Laufe des Versuchs, verwendeten die Forscher eine Steroid Danazol ist eine synthetische männliche Hormon, stimulieren die Produktion von Telomerase Enzym-Holding Zellen vor dem Altern: Enzym bietet DNA an den Enden der Telomere verdickte Chromosomen, nicht erlauben, ihre DNA.

"Einige Alterungsprozesse sind verbunden mit reduzierten Telomere-Strukturen am Ende der Chromosomen, die DNA, zu schützen", erklärte Wissenschaftler Rodrigo Kalado. Jede Division der Zellen reduziert die Anzahl der Telomere, aber vollständige Zerstörung der Telomere der Chromosomen zu brechen und halten, um verschiedene Mutationen und Krankheiten wie aplastischer Anämie und Krebs. Während der Studie überprüft Forscher 27 Patienten mit aplastischen Anämie, die einen Kurs von Danazola verschrieben hatte.

Die Ergebnisse zeigten, dass zum Zeitpunkt der Annahme des Medikaments nicht nur die Länge der Telomere Abnahme, aber erhöht durch einen Durchschnitt von 386 Paare gestoppt. Zur gleichen Zeit Wissenschaftler weisen darauf hin, wuchs der Hämoglobinwert, was bedeutet, dass Patienten nicht mehr Bluttransfusionen benötigt.

Nach Ansicht der Wissenschaftler erfordert synthetische Hormone ein umsichtiges Vorgehen, denn es eine Menge von Nebenwirkungen gibt, aber die Entdeckung der Anti-Aging-Tools kann zukünftig wertvoll sein.


Quelle: www.gazeta.ru



In Verbindung stehende Artikel


Keine Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar